Welcher Türstock hängt zu tief?

Karrikatur: Das Geschäft mit der Populismusbranche!
Quelle: http://de.toonpool.com/user/43/files/populismus_262175.jpg

Umgangssprachlich könnte man auch fragen, gegen welchen Pfosten manche Menschen gelaufen sind. Glauben die Menschen ernsthaft, die einfachen Antworten populistischer Politiker/-innen sind wahrer, weil sie von jeder/m von uns stammen könnten? Vielleicht kommt die Zeit nun öfter, in der wir uns entscheidend positionieren müssen, nicht nur gegen etwas, wie so viele Menschen auf der Welt - man sehe sich den Brexit oder den Zuspruch Donald Trumps an - sondern für etwas! Für zweimal nachdenken. Für Reflexion und Verstand.

mehr lesen 0 Kommentare

Satiren-Sommer: Auch Trevor Noah behandelt die Kür Donald Trumps!

Trevor Noah über Donald Trumps Kür!
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=RGKcIIm_VeU

Nach John Oliver hat auch Trevor Noah die Kür Donald Trumps am Parteitag der Republikaner zum Thema seiner Daily Show gemacht. Dabei hat er nicht nur die Sinnhaftigkeit der gesamten Veranstaltung infrage gestellt, sondern auch  die „Bescheidenheit“ und „Dankbarkeit“ von Donald Trump belächelt, wenn zeitgleich in Riesenlettern und goldener Schrift sein Name über der Bühne eingeblendet wird. Auch die Weigerung Ted Cruz’, eine Wahlempfehlung für seinen Parteikollegen und ehemaligen Mitbewerber abzugeben, ließ die Stimmung in Sauna-ähnliche Sphären steigen. Aber sehen sie selbst!

mehr lesen 0 Kommentare

Satiren-Sommer: John Oliver über die Kür von Donald Trump!

John Oliver über die Kür Donald Trump's
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=zNdkrtfZP8I

Vor ein paar Tagen fand die Versammlung der ewig gestrigen Amerikaner in Cleveland statt. Oder anders formuliert: Der Parteikongress, an dem Donald Trump zum offiziellen Kandidaten im Rennen um das weiße Haus von den Republikaner/-innen gekürt wurde. Vielsagend war während dieses Kongresses nichts, außer der völlig verzerrten Wahrnehmung der Republikaner. Gefühle wurden wichtiger als Fakten und etwas zu glauben, kreiert Wahrheit, unabhängig der vorliegenden Tatsachen. Allein zu behaupten, Barack Obama wäre Moslem, spiegelt eine derart verzerrte Wahrnehmung wieder, die jeder Vernunft spottet. John Oliver hat sich dieses Themas auf seine sehr pointierte und humoristische Weise angenommen und hält allen Trump-Unterstützer/-innen einen Spiegel der blanken Dummheit vor. Aber sehen Sie selbst. Ich wünsche eine gute Unterhaltung …

mehr lesen 0 Kommentare

Der Verfassungsgerichtshof gibt die Richtung vor!

Fassade des Verfassungsgerichtshofs
Quelle: https://www.vfgh.gv.at/cms/vfgh-site/images/pressefotos/vfgh_gebaeude1.jpg

Die Wahlanfechtung zur Präsidentschaftswahl liegt bereits einige Zeit zurück, auch die Entscheidung des VfGH zur Neuaustragung. Die Wogen haben sich geglättet und die Wahlkämpfe der beiden Kontrahenten laufen bereits auf Hochtouren. Gesitteter, weniger polarisierend und vernünftiger dürfte es kaum zugehen, aber dieses Kalkül wurde von den Verfassungsrichter/-innen in Kauf genommen. Sie haben die Verfassung interpretiert, nicht ausgelegt. Ob sie der Republik damit einen Bärendienst erwiesen haben, wird sich zeigen. Doch unumstritten ist diese Entscheidung nicht - weder historisch noch dem Buchstaben der Verfassung nach.

mehr lesen 2 Kommentare

English Breakfast: The Presidential Election!

Donald Trump and Hilary Clinton
Source: http://ichef-1.bbci.co.uk/news/660/cpsprodpb/11511/production/_89592907_composite.jpg

From a European perspective, the election campaigns for the presidential elections this coming fall seem to be a little bit ridiculous. Both, Hilary Clinton and Donald Trump are probably running against the only candidate they could beat. In any other election race, the eMail-affair would be the end to Hilary’s ambition and Donald Trump would not even be taken seriously given his intellectual approach to pretty much anything. Are the American people dealing with a decision for the lesser of two evils’?

mehr lesen 0 Kommentare

Begreifen wir den Terror?

Eine Frau mit Händen vor ihren Händen vor dem Gesicht als Ausdruck der Angst
Quelle: https://pixabay.com

Gerade als wir begannen die Vorkommnisse von Nizza zu realisieren und in ihren Ansätzen zu begreifen, folgte in der Türkei ein fehlgeschlagener Militärputsch, eine Axtattacke in einem deutschen Zug und gestern ein „Terrorakt“ in der Münchner Innenstadt. Nun ist es amtlich: Der Terror hat Europa im Griff - im Würgegriff. Aber wie befreien wir uns aus dieser Umklammerung und verstehen wir tatsächlich unsere Rolle dabei? Ein paar Gedanken zum Wochenende …

mehr lesen 0 Kommentare

Satiren-Sommer: Volker Pispers und das Geld!

Volker Pispers
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=feKzZWdn7FM

Diese Woche habe ich ein besonderes Kabarett-Video im Internet gefunden - ein intellektueller Leckerbissen sozusagen. Volker Pispers ist ein Vertreter des politischen Kabaretts und in seinen Ausführungen meist sehr pointiert und verständlich. Von uns wird nur erwartet, dass wir uns die Zeit nehmen, wirklich zuzuhören. Unter anderem beschreibt er den (Nicht-)Wert des Geldes und wie daher unser Finanzsystem funktioniert. Wie relevant Fragen der gerechten Verteilung des Geldes sind und die Wirtschaftskrise relativ leicht in den Griff zu bekommen ist. Ich wünsche viel Spaß und gute Unterhaltung mit folgendem Video.

mehr lesen 0 Kommentare

Die Dosis macht das Gift! Nachtrag zu gestern!

Skizze des Future Classroom Lab
Quelle: http://fcl.eun.org

In meinem gestrigen Artikel habe ich Familienministerin Sophie Karmasin Peinlichkeit vorgeworfen und die Kommunikation zwischen dem Bildungs- und Familienministerium als verbesserungswürdig bezeichnet. Die Reaktionen auf meinen Aufschrei waren gemischt, was für eine differenzierte Diskussion spricht und haben die Rolle der Technologie im Unterricht generell hinterfragt. Denn gerade der Future Classroom im European Schoolnet in Brüssel ist mit Technik vollgespickt, aber darum geht es gar nicht. Hier ein paar Worte, warum:

mehr lesen 0 Kommentare

Das ist peinlich Frau Karmasin!

Portrait Sophie Karmasin
Quelle: http://www.tt.com/

In einem Artikel mit dem Titel „Ein digitaler Spielplatz für Lehrer“ gestern auf der Homepage der Tageszeitung Die Presse offenbarte sich eine große Peinlichkeit der österreichischen Bildungspolitik. Familienministerin Sophie Karmasin besuchte das Future Classroom Lab des European Schoolnet (www.eun.org) in Brüssel und will auf diesen innovativen Zug aufspringen. Dabei hat sie offenbar niemand darüber informiert, dass Österreich an dieser Innovation bereits beteiligt ist.

mehr lesen 4 Kommentare

Wie war das mit dem demokratischen Rechtsstaat?

EU-Türkei Flagge
Quelle: http://medienportal.univie.ac.at/typo3temp/pics/2eec6d2ec0.jpg

Die Bilder des Putschversuchs in der Türkei sind noch präsent. Während des Putsches zu kommentieren, ist nicht ratsam, weil die Situation verwirrend ist. Aber nach ein paar Tagen hat sich die Situation kristallisiert und was ich jetzt sehe, bereitet mir mindestens genauso viel Unbehagen. Die Hintergründe sind unklar, das Vorgehen des Machthabers jetzt allerdings nicht. Aber warum sehe ich den demokratischen Rechtsstaat in der Türkei gefährdet und muss die Europäische Union ihre Kooperation mit diesem Land überdenken?

mehr lesen 0 Kommentare

English Breakfast: What is Europe's Identity?

breakfast table
Source: https://pixabay.com

Have you ever wondered what Europe is exactly? Henry Kissinger once said, „When I call Europe, I don’t know whom to call.“ Critics may say that the same applies to the European Union. Populist and far right parties across Europe seem to bury the concept of the European idea. Being the top of the iceberg, the Brexit vote in Great Britain shows a trend of political movements believing that countries are better off on their own. But are they really and under which circumstances does a united Europe make more sense?

mehr lesen 0 Kommentare

Der laute Ruf nach Freiheit!

Adler der Freiheit
Quelle: https://pixabay.com

Mit der schrecklichen Terrorfahrt eines LKWs in Nizza wurde er wieder lauter und dieses Mal kann er nicht überhört werden. Der laute Ruf nach Freiheit. Frankreich und die gesamte westliche Welt rufen laut die Ideale der französischen Revolution: Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit. Aber nicht nur diese Menschen rufen nach Freiheit. Der Islamische Staat ruft nach seiner - wohlgemerkt perfiden - Freiheit, ein alternatives System der Menschenverachtung aufzubauen. Seit gestern Abend ruft die türkische Armee nach den Idealen der kemalistischen Türkei, die Atatürk bewusst durch Säkularisierung kennzeichnete. Und wir? Jede/r von uns ruft nach der individuellen Freiheit, das Leben nach unseren Vorstellungen führen zu dürfen und uns frei und ohne Angst bewegen zu können.

mehr lesen 0 Kommentare

Trevor Noah über den US-amerikanischen Wahlkampf!

Trevor Noah über den Präsidentschaftswahlkampf in den USA
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=YunIdTQ4HS8

Trevor Noah avanciert zu einem meiner Lieblinge. Den US-amerikanischen Präsidentschaftswahlkampf könnte er nicht besser beschreiben. Spätestens zwei Jahre nach der Vereidigung der neuen Präsidentin/des neuen Präsidenten werden viele Menschen der Obama-Administration nachweinen. Warum das große Glück beider Kandidat/-innen ist, dass sie gegeneinander antreten, wird überdeutlich. Auf der einen Seite steht eine Kandidatin, deren „Glaubwürdigkeit, Konstanz und Ehrlichkeit“ sie zum Volkswagen der Kandidat/-innen macht: Vernünftig aber mit verschwiegenen Abgasen. Auf der anderen Seite steht ein Mann, dessen politische Tölpelhaftigkeit in seiner außenpolitischen Vision einer Mauer nach Mexiko ihren Höhepunkt findet. Also Pest oder Cholera? Sehen sie selbst, wie Trevor Noah den Wahlkampf begleitet und welche unorthodoxe Lösung er vorschlägt.

mehr lesen 0 Kommentare

Eine Frage der Priorität für Ganztagsschulen!

Christian Kern im Interview
Quelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/67/Christian_Kern_Eröffnung_BahnhofCity_Wien_West_2011_a.jpg

Es war gestern eine von mir lang erwartete Ankündigung: Der Schwung der neuen österreichischen Bundesregierung manifestiert sich endlich in mehr Geldmittel für den Ausbau von Ganztagsschulen. Es geht hier nicht um eine ideologische Grundrichtung, sondern um den Ausbau eines Angebots. Ein Ausbau, der längst notwendig wurde und neben pädagogischen Gestaltungsmöglichkeiten auch den betroffenen Eltern mehr Freiheiten ermöglicht. Geschickt wurde diese Maßnahme mit der überarbeiteten Bankenabgabe eingefädelt, weshalb gleich mehrere Fliegen mit einer Klatsche geschlagen wurden. Eines wurde wieder klar: In der Politik ist die Frage der Geldmittel immer eine der Prioritäten.

mehr lesen 0 Kommentare

Weniger Zeit für gutes Essen?

Lachsteak auf Salat und Avocado
Quelle: https://pixabay.com

Heute wurde eine GfK-Studie bekannt, welche die Essensgewohnheiten der Österreicher/-innen unter die Lupe nimmt. Auch wenn immer öfter zu regionalen Produkten und Bio gegriffen wird, gibt der Zeitumfang, dem wir unserem Essen widmen, zu denken. Vor allem die Generation zwischen 30 und 44 nimmt sich dabei immer weniger Zeit und etwa 48 Prozent essen vermehrt alleine. Bei den unter 30-Jährigen ist die regelmäßige Einnahme von Mahlzeiten eher die Ausnahme. Aber was bedeutet das für unsere Gesellschaft und mit welchem Beispiel sollten wir bei unseren Kindern vorangehen? Ein paar Gedanken …

mehr lesen 0 Kommentare

Innovation aufwachsen sehen!

Copyright: Axel Zahlut