Artikel mit dem Tag "Umgangston"



04. September 2017
Reifenspur im Sand
Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht. Wenn wir persönlich das Gefühl haben, nichts geht mehr weiter und wir sind in unserem Verhalten festgefahren, ist es Zeit, den Pausenknopf zu drücken, um zum Beispiel auf Urlaub zu fahren. Haben wir als Gesellschaft diesen Punkt erreicht? Aktuell sehe ich zwar viel Gutes, aber auch einige Baustellen systemischer Natur. In Österreich stehen wir vor einem sehr emotional geführten Wahlkampf und ich befürchte, die Gräben unserer Gesellschaft werden eher tiefer.

Zahlut · ​Axel · ​Innovationsschule · ​Politik · ​Gesellschaft · ​System · ​Intoleranz · ​Bildungspolitik · ​Wahlen · ​Konzept · ​Sicherheit · ​Krise · ​Nationalrat · ​Umgangston · ​Konflikt · ​Terrorist · ​Steuerpolitik · ​Wirtschaftspolitik · ​Sorge · ​VolksvertreterIn · ​Grundfreiheit


27. Mai 2016
Christian Kern und Reinhold Mitterlehner im Klartext auf Ö1
Der neue Bundeskanzler Christian Kern und sein Vize Reinhold Mitterlehner traten erstmals gemeinsam im ORF-Radio auf und demonstrierten eine völlig neue Umgangsform, die von Achtung, Zielstrebigkeit und Produktivität geprägt war. Vielleicht haben die beiden Regierungsparteien endgültig verstanden, dass es fünf vor zwölf ist und die Wähler/-innen endlich sehen wollen, dass erfolgreich kooperiert wird. Aber was signalisiert der Umgangston und wo sind die Baustellen, die endlich angegangen...

Bildung · ​Zahlut · ​Axel · ​Innovationsschule · ​Politik · ​mitterlehner · ​Arbeit · ​steuern · ​gesamtschule · ​Achtung · ​Produktivität · ​regierung · ​reinhold · ​kern · ​christian  · ​ideologische · ​Gräben · ​wirtschaft · ​bundeskanzler · ​Umgangston · ​Zielstrebigkeit · ​Baustellen · ​Faktor · ​Studiengebühren · ​liefern · ​Verkrustung · ​Aussenwirkung · ​Ö1