Artikel mit dem Tag "Unterrichtsmittel"



30. September 2017
Bahnhof in schwarz-weiß
Vielen wird die Breitband-Milliarde noch gegenwärtig sein. Die österreichische Bundesregierung hat sich dazu verpflichtet, den Ausbau des Breitbandanschlusses für die Nutzung neuer Medien in ganz Österreich auszubauen. Denn bisher war ein richtig schneller Internetzugang nur in der Nähe von Ballungsräumen möglich. Für die Bildungspolitik ist diese Maßnahme entscheidend, doch auch die Nutzung will gelernt sein.
01. September 2017
Architektur
Oscar Wilde sagte einst: „Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.“ Im Bildungssystem verhält es sich ähnlich. Die Masse der Lehrkräfte gibt dem Bildungssystem ihren Bestand. Es handelt sich um jene LehrerInnen, die von der Gesellschaft als typisch bezeichnet werden, obwohl es sich hier um ein Vorurteil handelt. Die besonders engagierten Lehrkräfte geben dem System ihren Wert.
08. November 2016
Apples iPad
Im Jahr 2010 wurde offiziell die Post-PC-Ära eingeleitet. Der damalige Apple-CEO Steve Jobs hat ein revolutionäres Gerät vorgestellt, das nicht nur unser Arbeitsleben, sondern auch die Unterrichtsmittel in der Schule verändern sollte. Schon bei der Vorstellung dieses Geräts war ich damals Feuer und Flamme. Allein, welches pädagogische Potenzial für die Interaktion im Unterricht enthalten ist, war schon früh erkennbar. Doch wie ist es um die Produkte des Branchen-Revolutionärs für den...
29. September 2016
Taschenrechner und Büroklammern
In den letzten Tagen wurde dieses Thema heiß diskutiert. Es geht um die Bezahlung der Unterrichtsmittel und um die Definition, was als ein ebendieses bezeichnet werden soll. Der Hintergrund: In einem Rundschreiben des Bildungsministeriums wurde festgehalten, dass Laptops, Tablets, PCs und ähnliches von den Eltern zu bezahlen sind, nachdem es sich hier um Unterrichtsmittel wie beispielsweise eine Füllfeder handelt. Die Folge war ein Aufschrei unter den Eltern. Vielleicht zurecht. Aber das...
31. Mai 2016
Mathematikuni Biologie Interaktiven Schulbücher
Man könnte den Eindruck gewinnen, dass sich seit dem Buchdruck auch bei den Schulbüchern nichts geändert hat. Die Unterrichtsmittel sind kaum mit der Zeit gegangen, sodass heute der Eindruck gewonnen werden könnte, der Unterrichtsalltag hat mit der Realität wenig zu tun. Amazon hat mit dem Kindle das eBook salonfähig gemacht und seine Popularität wuchs stetig. Auch ich bin ein Fan von diesem Gerät. Aber was das mit dem Schulalltag zu tun hat und welche Möglichkeiten es mittlerweile...