Artikel mit dem Tag "Instagram"



15. März 2018
Social Media
Wie viele Social Media Accounts habt ihr? Ist allen bewusst, was dort passiert? Wir reden gerne über die Gleichberechtigung der Geschlechter und sind moralisch entrüstet, wenn wir eine Benachteiligung erkennen. Aber wenn ich mir mit Verstand ansehe, welche Beiträge gerade auf Instagram besonders populär sind, handelt es sich hierbei um das Bedienen alter Geschlechter-Stereotypen.
21. Februar 2018
Frau sitzt alleine auf Steg bei See
Wir müssen aufpassen. Gerade bei Kindern und jungen SchülerInnen kann eine zu intensive Nutzung der sozialen Medien zur sozialen Isolation führen. Klingt paradox, ist es aber nicht. Mehr „Likes“ hinterherzulaufen und ständig darauf zu achten, die virtuelle Wertschätzung zu bekommen, die letztlich keine ist, kann in eine Sackgasse führen, aus der man schwer wieder herauskommt. Denn die „reale“ Beziehungsfähigkeit leidet.
12. Februar 2018
Facebook-Icon auf Smartphone
Handelt es sich um die letzten Atemzüge eines sozialen Netzwerks, das uns jahrelang prägte? Erleidet Facebook ein ähnliches Schicksal wie zuvor MySpace oder StudiVZ? Auf die sinkende Zeit, die seine BenützerInnen mit dem sozialen Medium verbringen, reagiert dieses mit weniger Neuigkeiten, die für viele Menschen interessant sein könnten. Leidtragende sind Zeitungen, Fernsehshows und Blogs wie dieser. Als Nutzer von Facebook frage ich nach dem effektiven Mehrwert.
28. August 2017
Person schreibt auf Papier
Das Leben eines Bloggers ist größtenteils aufregend. Ich befasse mich mit unterschiedlichen Aspekten verschiedener Themengebiete und kann meine Gedanken ordnen. Daraus erwächst eine Ruhe und eine Gelassenheit, die meiner reflektierten Persönlichkeitsstruktur liegt. In gewisser Weise hat das Schreiben eine therapeutische Wirkung, weil ich gezwungen werde, mich systemisch und strukturiert einem Thema anzunähern.
08. August 2017
Facebook-Icon
Nein! Facebook ist natürlich nicht tot. Geht man nach den von Facebook veröffentlichten NutzerInnenzahlen, wächst das beliebteste soziale Netzwerk weltweit munter weiter. Doch in Westeuropa hat man manchmal das Gefühl, als wäre die Dynamik der Anfangsjahre draußen. Die wirklichen Wachstumsmärkte scheinen ohnehin nicht mehr Europa und USA/Canada zu sein. Aber Facebook hat sehr früh für die Zukunft vorgesorgt und dabei seine Rolle erweitert.
24. Juni 2016
Hellerup School Kopenhagen
Das Schuljahr ist fast geschafft. Die Schüler/-innen zählen die Stunden bis Ferienbeginn und die Lehrer/-innen können sich endlich ihre wohlverdiente Pause gönnen. Doch wie wird die Zeit zwischen Notenschluss und Ferienbeginn eigentlich überbrückt? Üblicherweise mit Sport- oder Projektwochen. Wie die letzte Woche des Schuljahres noch effektiv genutzt werden kann, möchte ich hier anhand von drei Beispielen diskutieren.
19. Januar 2016
Abbildung der sozialen Netzwerke
Social Media sind längst ein Teil unseres Alltags geworden. Wichtig ist die Frage nach dem richtigen Umgang, besonders für jüngere Generationen. Soziale Netzwerke erfreuen sich aufgrund ihrer einfachen Bedienung und der Tatsache, sich mit allen Menschen virtuell verbinden zu können, großer Beliebtheit. Dabei ist die Verwendung verschiedener Netzwerke durchaus Zielgruppen-orientiert. Jüngere Menschen „posten“ auf Facebook andere Inhalte als auf Twitter, Instagram oder Google+. Das...