Artikel mit dem Tag "Reform"



01. September 2017
Architektur
Oscar Wilde sagte einst: „Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.“ Im Bildungssystem verhält es sich ähnlich. Die Masse der Lehrkräfte gibt dem Bildungssystem ihren Bestand. Es handelt sich um jene LehrerInnen, die von der Gesellschaft als typisch bezeichnet werden, obwohl es sich hier um ein Vorurteil handelt. Die besonders engagierten Lehrkräfte geben dem System ihren Wert.

LehrerInnen · ​SchülerInnen · ​Reform · ​Bildung · ​Zahlut · ​Axel · ​Bildungssystem · ​Schule · ​Innovationsschule · ​Infrastruktur · ​System · ​Qualität · ​Kinder · ​Lehrberuf · ​Interaktion · ​Wertschätzung · ​Respekt · ​Engagement · ​Administration · ​Unterrichtsmittel · ​allgemein · ​Hürden · ​außergewöhnlich · ​durchschnittlich


16. Juni 2017
Übereinkommen
Es wirkt wie die unendliche Geschichte. Nachdem in Fragen des Schulrechts sehr oft eine Zweidrittelmehrheit notwendig ist, verhandeln die Regierungsparteien gerade mit den Grünen, um das Autonomiepaket für Schulen zu beschließen. Dass es nun dauert, die Grünen an Board zu holen, verwundert nicht, konnten sich die Regierungsparteien in vier Jahren erst vor Kurzem auf einen Kompromiss einigen.

Schulautonomie · ​SchülerInnen · ​Reform · ​Bildung · ​Zahlut · ​Axel · ​Innovationsschule · ​ÖVP · ​SPÖ · ​Kinder · ​bildungsreform · ​bundesland · ​FPÖ · ​Grüne · ​ahs · ​vorarlberg · ​gesamtschule · ​Kindergarten · ​harald · ​expertise · ​Kompromiss · ​mahrer · ​Schüler · ​einigung · ​modellregion · ​schulversuch · ​gemeininteresse · ​stakeholder · ​regionalpolitik


11. Mai 2017
Faust schwarz-weiß
Reinhold Mitterlehner ist der vierte Parteiobmann der ÖVP, der in den letzten zehn Jahren zurücktritt. Sein Nachfolger muss Farbe bekennen, steht aber vor einem strategischen Dilemma.

Reform · ​Zahlut · ​Axel · ​Struktur · ​Innovationsschule · ​Politik · ​ÖVP · ​mitterlehner · ​dilemma · ​reinhold · ​rücktritt · ​sebastian · ​Kurz · ​landesorganisation · ​nachfolge · ​parteiobmann · ​bünde · ​öaab · ​övp-frauen · ​junge övp · ​seniorenbund · ​wirtschaftsbund · ​bauernbund


28. April 2017
Koch bei der Arbeit
Das neue Autonomiepaket für Schulen erntete in der Begutachtungsphase sehr viel Kritik. Berechtigterweise?

lehrergewerkschaft · ​LehrerInnen · ​SchülerInnen · ​Reform · ​Bildung · ​Zahlut · ​Axel · ​Innovationsschule · ​klassen · ​Kritik · ​sonja · ​hammerschmid · ​cluster · ​selbstdarstellung


10. Januar 2017
Sonja Hammerschmid Youtube
Bildungsministerin Sonja Hammerschmid (SPÖ) will bei der Umsetzung des Autonomiepakets für die österreichischen Schulen keine Zeit verlieren. Die hätten wir auch nicht. Bis Ende Jänner soll ein Grundkonsens in einen Begutachtungsentwurf gegossen sein. In dieser Frage gilt mehr denn je: Zögern verboten! Im Schuljahr 2017/18 soll die Umsetzung erfolgen. Dabei gehen die Regierungsparteien in für Österreich ungewohnter Einigkeit in die gleiche Richtung. Doch auch Themen der Digitalisierung...

SchülerInnen · ​Unterricht · ​Reform · ​Bildung · ​Zahlut · ​Axel · ​Innovationsschule · ​Digitalisierung · ​Ganztagsschule · ​Veränderung · ​direktion · ​sonja · ​hammerschmid · ​cluster · ​Ministerin · ​Autonomiepaket · ​projektbezogen · ​Digitkomp


04. Januar 2017
Bücher
Ist die Waldorf-Pädagogik eine echte Alternative? Oder ist ihr Zugang zu esoterisch? Die Innovationsschule beschäftigt sich ausführlich mit pädagogischen Ansätzen fernab des Mainstreams. Alles, was aus der bekannten Struktur auszubrechen versucht, ist interessant. So auch die Pädagogik nach Waldorf, die von Rudolf Steiner gegründet wurde. Aber ist diese Pädagogik nachvollziehbar oder gar empfehlenswert? Natürlich müssen auch hier Vorurteile beseitigt werden.

pädagogik · ​Reform · ​Bildung · ​Zahlut · ​Axel · ​Innovationsschule · ​Wertschätzung · ​Waldorf · ​Rudolf · ​steiner · ​Waldorf-Astoria · ​Zigaretten · ​Dreigliederung · ​Viergliederung · ​Reformpädagogik · ​Ätherleib · ​Astralleib · ​Ich


03. Januar 2017
Bibliothek, Montessori
Reformpädagogische Ansätze sind gerade sehr gefragt. Es mag daran liegen, dass wir Eltern oft nicht den erwarteten Gegenwert der Erziehung in traditionellen Schulen finden. Alles, was aus den bekannten Strukturen versucht, auszubrechen, scheint mehr als interessant zu sein. So ist die Erziehung und Lehre nach dem Montessori-Prinzip längst bekannt, erlebt aber zur Zeit eine erneute Hochkonjunktur. Anlass dieses Artikels ist der Montessori-Campus im 14. Wiener Gemeindebezirk, dessen...

pädagogik · ​Reform · ​Bildung · ​Zahlut · ​Axel · ​Innovationsschule · ​international · ​baccalaureate · ​lernen · ​vernetzt · ​PädagogInnen · ​Vorurteil · ​fcl · ​Ordnung · ​Montessori · ​Montessori-Prinzip · ​Mehrstufen · ​voneinander


29. Oktober 2016
Treppe und Fragezeichen
Die Wahlkämpfe in den USA und in Österreich zeigen ein systemisches Problem der neuen Demokratie: Um Wähler/-innen zu gewinnen, scheint beinahe jedes Mittel legitim zu sein. Das in den USA sehr beliebte „Negativ Campaigning“ wird auch in Österreich zum probaten Mittel des Wahlkampfes. Wenn ich Wahldiskussionen im TV verfolge, stelle ich mit Entsetzen fest, dass fast nur noch auf die Fehltritte des/der Gegenkandidat/-in hingewiesen wird. Es scheint fast nebensächlich zu sein, welche...

Reform · ​Zahlut · ​Diskussion · ​Axel · ​Innovationsschule · ​Österreich · ​Politik · ​Demokratie · ​Desinteressierte · ​Unfähige · ​USA · ​Wahlen · ​Fehler · ​Protest · ​Entscheidungen · ​Präsenzquorum · ​Beteiligung · ​Ungültigkeit · ​Alfred · ​Dorfer · ​kollektiv · ​verbindliche


20. Oktober 2016
Die digitale Ära in der Bildung in Europa
Vorgestern hat die österreichische Bildungsministerin Sonja Hammerschmid ihre Bildungsreform vorgestellt. Um ein Fazit gleich vorwegzunehmen: Endlich bewegt sich auch im öffentlichen Diskurs etwas. Nach dem Bildungsreförmchen unter ihrer Vorgängerin, scheint dieses Mal zumindest ein etwas größerer Wurf gelungen zu sein. Zwar werden sehr innovative Schulen argumentieren, dass bereits heute vieles umgesetzt ist, aber endlich versucht man, in die Breite zu gehen. Grundsätzlich sehe ich...

autonomie · ​bewegung · ​Reform · ​Bildung · ​Zahlut · ​Axel · ​Innovationsschule · ​Kritik · ​Schwerpunkte · ​oecd · ​PädagogInnen · ​Schüler/-innen · ​Rechnungshof · ​Schultypen · ​sonja · ​hammerschmid · ​Effizienz · ​cluster · ​Direktor/-in


01. Oktober 2016
U-Bahn fährt in Station ein
… und es sind erst fünf vergangen.“ Mein bester Freund hat während unserer Schulzeit vor ewigen Zeiten in diesem kurzen und vielsagenden Satz die gesamte Ungeduld und manchmal auch Langeweile auf den Punkt gebracht. Fast zwei Jahrzehnte später muss ich noch immer mit einem Schmunzeln daran denken. Ich bin ungeduldig, verstehe gewisse Trödeleien in meiner idealisierten Vorstellung des Sollzustands nicht - obwohl ich sie auf der Prozessebene nachvollziehen kann - und hinterfrage stets den...

Reform · ​Bildung · ​Zahlut · ​Axel · ​Innovationsschule · ​Gesellschaft · ​von · ​Innovation · ​evolution · ​Politiker/-innen · ​Scheideweg · ​ideal · ​Sollzustand · ​Marie · ​Ebner-Eschenbach · ​Tugend · ​Ungeduld · ​Diskurs · ​Kompromiss


Mehr anzeigen