Ein heißer Tipp

Scientix-Logo + Dislaimer
Scientix-Logo + Dislaimer http://scientix.eu

Den LeserInnen von innovationsschule.at darf dieser Tipp nicht vorenthalten werden! Sind Sie daran interessiert, pädagogisch kontrollierte, naturwissenschaftliche Inhalte von einer Plattform zu beziehen? Dann werden Sie vermutlich auf scientix.eu fündig. Ein Webinar zeigt Ihnen, wie sie am meisten von dieser großartigen Plattform profitieren können.

Worum geht es?

Auf der Scientix-Plattform werden alle naturwissenschaftlichen Lehr- und Lerninhalte, die je in (teilweise) öffentlichen Projekten entstanden sind, zentral angeboten. Das Besondere dieser Plattform ist aber das Übersetzungsservice. Fordern 3 Personen die Übersetzung derselben Ressource in der jeweiligen Sprache an, wird diese Übersetzt. In der Praxis bedeutet das: Als Lehrkraft überrede ich zwei meiner KollegInnen, eine Übersetzung anzufordern. Ein paar Wochen später kann ich sie uneingeschränkt in meinem Unterricht einsetzen.

Das Webinar

Headset
Quelle: https://pixabay.com/de/call-center-kopfhörer-mikrofon-2135513/ 12.09.2017

Dieses Scientix-Webinar entsteht aus einer Kooperation des Bundesministeriums für Bildung, innovationsschule.at und dem DaVinciLab. Es wird den teilnehmenden LehrerInnen zeigen, wie einfach naturwissenschaftliche Inhalte gefunden und wie die eigenen Projekte auf scientix.eu mit einer lebendigen Community geteilt werden können. Das Webinar richtet sich vor allem an Pädagoginnen und Pädagogen in der Schule und in der Ausbildung sowie an die KoordinatorInnen der eEducation Österreichs. Das Ziel ist, den naturwissenschaftlichen Unterricht unkompliziert anzureichern und bestehende Projekte mit einer größeren Community zu teilen.

Die Eckdaten

Das Webinar findet am 20. September 2017 um 14.00 Uhr statt. 

Hier der Link zum Webinar: https://eun2.adobeconnect.com/ncp-austria/ 

Die Plattform verwendet Adobe Connect. Sollten Sie zum ersten Mal Adobe Connect verwenden, empfiehlt sich, ihre Verbindung zu testen: https://eun2.adobeconnect.com/common/help/en/support/meeting_test.htm

Das Programm:

  • Kurze Vorstellung der Leiterin und des Leiters des Webinars 
  • Was ist das Scientix Portal? 
  • Von der Inspiration zum Projekt! Ein Portal macht es möglich 
  • Kurze Vorstellung des DaVinciLabs
  • Was habe ich als Lehrkraft vom Scientix-Portal?
  • Beispielprojekte: „Denken lernen, Probleme lösen“ und „#Madebykidz“ 
  • Was kann ich als Lehrkraft beitragen und welche Vorteile ergeben sich für mich?
  • Die Mindestvoraussetzungen für Beiträge auf scientix.eu 

 

Leitung des Webinars: 

Axel Zahlut (Bildungsblogger bei innovationsschule.at, Scientix National Contact Point) und Anna Gawin (DaVinciLab)

Anmeldung: Bis 15. September 2017 unter erika.käfer-kochinger@bmb.gv.at 

Kontakt: BMB, Abteilung II/8, IT-Didaktik und Digitale Medien

Scientix-Homepage
Quelle: http://scientix.eu 12.09.2017

Blog abonnieren

* indicates required

Kommentar schreiben

Kommentare: 0